Gestern Vormittag wurden die Vereine der Relegationsrunde 2. Liga Region Zentralschweiz darüber informiert, dass keine Abstiegsspiele ausgetragen werden. Der Grund dafür ist, dass sich keine der 3. Liga Mannschaften für einen Aufstieg in die 2. Liga angemeldet hat.

Somit verbleibt die 1. Mannschaft des EHC Boll definitiv in der 2. Liga!

Das ganze Team und der Vorstand  bedanken sich bei allen Sponsoren, den treuen Fans und den ZuschauerInnen für die Unterstützung an unseren Heimspielen sowie bei all den HelferInnen im Hintergrund für ihren geleisteten Einsatz während der Saison 2017/18 und hofft, dass wir auch im nächsten Jahr wieder auf eure Unterstützung zählen dürfen!

Um die Saison in einem angemessenen Rahmen zu beenden wird das Team einen Plauschmatch während des letzten Trainings am Donnerstag, 8. Februar von 19:10 bis 20:20 im Wislepark durchführen sowie neben dem Eis einen Stand an der Berner Fasnacht am Freitag und Samstag 16./17. Februar in der Kramgasse 81 betreiben – besucht uns, wir freuen uns!

Stephan Wasem, Präsident a.i.